1. Angela Merkel Abschluss des G20-Gipfels - Gemeinsam mehr erreichen als allein
  2. Ministério do Meio Ambiente/MMA Woche der EU-Klimadiplomatie
  3. Helmut Kohl - Regierungserkl�rung 1991 Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl verstorben
Angela Merkel

Abschluss des G20-Gipfels - Gemeinsam mehr erreichen als allein

Zu Beginn ihrer Abschlusskonferenz verwies Bundeskanzlerin Angela Merkel auf ihre Aufgabe während des Gipfels in Hamburg. Sie habe deutsche und europäische Interessen deutlich gemacht und als Gastgeberin auf Kompromisse gedrängt. "Das war der Geist, in dem wir hier gearbeitet haben. Und das spiegelt sich in dem Kommuniqué wider." Merkel erwähnte in diesem Zusammenhang auch das Motto der deutschen G20-Präsidentschaft "Eine vernetzte Welt gestalten".

Ministério do Meio Ambiente/MMA

Woche der EU-Klimadiplomatie

Im Rahmen der Woche der EU-Klimadiplomatie, die bis zum 2. Juli stattfindet, organisiert und unterstützt die Deutsche Botschaft Brasilia mehrere Veranstaltungen zum Thema Bekämpfung des Klimawandels.

Helmut Kohl - Regierungserkl�rung 1991

Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl verstorben

Der ehemalige Bundeskanzler Helmut Kohl ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

Hilfe für Deutsche in Notfällen

Notruf-Schild, (c) picture-alliance/chromorange

Hier finden Sie Hinweise, wann und wie Ihnen die deutschen Auslandsvertretungen in Notsituationen weiterhelfen können.

Bundestagswahl 2017: Informationen für Deutsche im Ausland

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt. Möchten Sie an der Wahl teilnehmen?

Deutschenliste und Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Ausland leben, können in eine Deutschen-/Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt passwortgeschützt im online-Verfahren.