1. Roman Herzog em 1998 Außenminister Steinmeier zum Tode von Roman Herzog
  2. Deutsche Botschafter trifft Zentrallbankchef
  3. Steinmeier und sein italienischer Kollege Alfano am Breitscheidplatz Außenminister Steinmeier zu den furchtbaren Ereignissen von Berlin
Roman Herzog em 1998

Außenminister Steinmeier zum Tode von Roman Herzog

Außenminister Frank-Walter Steinmeier sagte zum Tode von Bundespräsident Roman Herzog: "Die Nachricht vom Tod Roman Herzogs habe ich mit großer Trauer vernommen. Ein großer Verfassungsrechtler, Politiker und Staatsmann ist heute von uns gegangen."

Deutsche Botschafter trifft Zentrallbankchef

Botschafter Witschel traf heute den brasilianischen Zentralbankpräsidenten, Ilan Goldfajn, zu einem Antrittsbesuch.

Steinmeier und sein italienischer Kollege Alfano am Breitscheidplatz

Außenminister Steinmeier zu den furchtbaren Ereignissen von Berlin

Außenminister Frank-Walter Steinmeier sagte gestern Abend (19.12.) vor seinem Rückflug aus Paderborn nach Berlin:

Hilfe für Deutsche in Notfällen

Notruf-Schild, (c) picture-alliance/chromorange

Hier finden Sie Hinweise, wann und wie Ihnen die deutschen Auslandsvertretungen in Notsituationen weiterhelfen können.

Deutschenliste und Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Ausland leben, können in eine Deutschen-/Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt passwortgeschützt im online-Verfahren.