Reisehinweise

Vom 5. – 21. August 2016 finden in Rio de Janeiro die Olympischen Sommerspiele und

vom 7. – 18. September 2016 die Paralympischen Sommerspiele statt

Hier können Sie die deutsche Olympiamannschaft anfeuern:  www.olympiamannschaft.de Bild vergrößern





REISEHINWEISE

Damit Ihre Reise nach Brasilien in Sicherheit verläuft, möchten Ihnen die deutschen Auslandsvertretungen in Brasilien Tipps mit auf den Weg geben, wie Sie sich auf Ihre Reise vorbereiten und brenzlige Situationen vermeiden können. Sollte es tatsächlich zu einem Notfall kommen, finden Sie hier zusammengefasst wichtige Kontaktdaten. Lassen Sie sich während Ihres Aufenthalts auf das brasilianische Lebensgefühl ein: Bringen Sie Zeit, gute Laune und ein wenig Geduld mit, damit Sie Ihren Aufenthalt und die Olympischen und Paralympischen Spiele richtig genießen können.

Informationen betreffend das Zika-Virus finden Sie im Abschnitt „Medizinische Hinweise“ der Reise- und Sicherheitshinweise „Brasilien“ des Auswärtigen Amts:

www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/Nodes/BrasilienSicherheit_node.html

Daneben hat der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amts ein Merkblatt über gesundheitliche Risiken und Präventionsmaßnahmen für den Besuch der Olympischen/Paraolympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro erstellt, das Sie hier finden:

Gesundheitliche Risiken und Präventionsmaßnahmen [pdf, 753.22k]

Reise

Vor der Reise

Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie sich auf Ihre Reise vorbereiten können.

Während der Reise

Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie brenzlige Situationen vermeiden können.

Notruf-Schild, (c) picture-alliance/chromorange

Im Notfall

Hier finden Sie wichtige Kontaktdaten sowie Hinweise für den Notfall.

Deutschenliste und Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Ausland leben, können in eine Deutschen-/Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt passwortgeschützt im online-Verfahren.