Taxfree einkaufen

Befindet sich Ihr Wohnort in einem Nicht-EU-Mitgliedstaat, können Sie als Reisender in Deutschland unter folgenden Voraussetzungen umsatzsteuerfrei einkaufen:

         Sie haben Ihren Wohnort in einem Nicht-EU-Mitgliedstaat und können dies durch Personaldokumente gegenüber dem Verkäufer auch nachweisen,

         Sie sind nicht im Besitz eines Aufenthaltstitels, der zu einem inländischen Aufenthalt von länger als 3 Monaten berechtigt und

         Sie führen die Waren innerhalb von 3 Monaten selbst in Ihrem persönlichen Reisegepäck aus.

Von der Steuerbefreiung im Reiseverkehr sind ausgenommen:

         in Deutschland erbrachte Dienstleistungen,

         Waren zur Ausrüstung von privaten Fahrzeugen aller Art und

         Waren zur Versorgung eines Fahrzeuges.

 

Wie funktioniert der steuerfreie Einkauf in der Praxis?

Auch bei Inanspruchnahme der Steuerbefreiung bezahlen Sie vorerst den vollen Kaufpreis einschließlich der Umsatzsteuer. Der Verkäufer erstattet Ihnen die Umsatzsteuer zurück, sobald ihm ein Nachweis vorliegt, dass die Ware ordnungsgemäß ausgeführt wurde.

Im Flugreiseverkehr sind Gegenstände im Großreisegepäck vor Abgabe beim Check-In-Schalter des ersten Abflughafens von der Zollstelle bestätigen zu lassen. Die Ausfuhr von Gegenständen im Handgepäck wird dagegen beim letzten Abflughafen der EU zollamtlich bestätigt.

In Ausnahmefällen kann die Ausfuhrbestätigung anstelle von der deutschen Grenzzollstelle von einer Auslandsvertretung der Bundesrepublik Deutschland im Wohnortland des Käufers erteilt werden. Die Ware muss dazu vorgeführt werden. Die Ausfuhrbescheinigung durch die Auslandsvertretung ist kostenpflichtig. Die Gebühr beträgt 25,-- EUR (zahlbar bar in Reais oder per Kreditkarte). Den Fragebogen zur Ausfuhr und Abnehmerbescheinigung [pdf, 25.37k] und das Merkblatt Ausfuhrbescheinigung [pdf, 31.5k] finden Sie in der rechten Randspalte.

 

Die für Sie zuständige deutsche Auslandsvertretung finden Sie im Konsularfinder in der rechten Randspalte.

 

Für Lieferungen, die nicht im persönlichen Reisegepäck ausgeführt werden, wird empfohlen, die Ausfuhrbescheinigung durch den Spediteur vornehmen zu lassen.

Konsulatfinder

Unsere Botschaft, Generalkonsulate und ehrenamtliche Honorarkonsuln bieten Ihnen konsularischen Dienste in ihrem jeweiligen Amtsbezirk an. Welche Auslandsvertretung Ihnen behilflich sein kann, wann sie geöffnet hat und wie sie zu erreichen ist, erfahren Sie mit Hilfe unseres interaktiven Konsulatfinders.