Studieren in Deutschland

Humboldt Universität Bild vergrößern Humboldt Universität (© Auswärtiges Amt) Der Studienstandort Deutschland gewinnt an Attraktivität: international ausgerichtete Hochschulabschlüsse wie Bachelor oder Master, englischsprachige Studiengänge, ein Leistungssystem, das die Akkumulation und den Transfer von Studien- und Prüfungsleistungen ermöglicht.

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) in Aachen

Studienvoraussetzungen

Studieren in Deutschland leicht gemacht - hier finden Sie Informationen zu m Thema Stipendien und der Stipendienvergabe für ausländische Studierende.

Deutschunterricht

Studienwahl

Sie möchten in Deutschland studieren, wissen aber noch nicht genau, was oder wo? Hier finden Sie einige Quellen, die Ihnen die Orientierung erleichtern.

Deutscher Akademischer Austausch Dienst

Stipendien

Stipendien an ausländische Studierende vergeben unter anderem der DAAD, politische, kulturelle und wirtschaftliche  Stiftungen. Allgemein ist zu beachten, dass für eine Förderung gute Deutschkenntnisse und eine Immatrikulation an einer deutschen Hochschule erforderlich sind.

Studierende mit Laptop

Studienbegleitende Praktika

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, ein studienfachbezogenes Praktikum in Deutschland zu absolvieren. Hier zeigen wir Ihnen Hinweise und Adressen, die Ihnen bei der Suche nach einem Praktikum in Ihrer Fachrichtung behilflich sein können. 

Alumni-Betreuung

Das Ende der Förderzeit als Stipendiat kann den Beginn einer langjährigen aktiven Beziehung mit seinem Stipendiengeber, aber auch mit seinen ehemaligen Mitstipendiaten bedeuten. Hier zeigen wir Ihnen Institutionen, die sich mit der Betreuung und Netzwerkbildung von Alumni befassen.

Studieren in Deutschland

Humboldt Universität in Berlin

Individuelle Studien- und Stipendienberatung in allen Bereichen

DAAD Bild vergrößern (© DAAD)

DAAD Assessoria de Marketing e Comunicação

I.) im Goethe-Institut

Rua Lisboa, 974, Pinheiros,

CEP 05413-001 – São Paulo – SP – Brasil
Tel.:  (+55 11) 3061-5331 e 5189-8303
E-Mail: daad%27%org%27%br,daad_sao_paulo

2.) im DWIH (Centro Alemão de Ciência e Inovaçao)

Rua Verbo Divino, 1488, bloco D, térreo

Chácara Santo Antonio, CEP 04719-904

Tel.: (+55 11) 5189-8304

www.daad.org.br

Stipendienprogramme: Eine Chance für kluge Köpfe

Stipendiat Zhu Jun, Prof. Jürgen Krause, Uni Göttingen 2010

Vielfältige  Stipendienprogramme sind ein wichtiges Instrument der Außenwissenschaftspolitik des Auswärtigen Amts und werden von diesem finanziert. Sie ermöglichen internationalen Spitzenkräften von morgen Studien- und Forschungsaufenthalte in Deutschland. Zugleich legen sie die Basis für Wissenspartnerschaften mit klugen Köpfen in der ganzen Welt. Jun Zhu, Jurist aus China und Doktorand in Göttingen, ist einer von ihnen. Er wird, wie andere hochqualifizierte junge Akademikerinnen und Akademiker aus dem Ausland, vom Deutschen Akademischen Austauschdienst gefördert (DAAD).