Schutz und Management von Indigenengebieten


 

Insgesamt gibt es über 300 indigene Völker in Brasilien und insgesamt 715 Indigenengebiete. Die brasilianische Verfassung sichert den indigenen Völkern Brasiliens das originäre Recht auf ihre traditionell bewohnten Gebiete und die exklusive Nutzung der darin enthaltenen Ressourcen zu. Doch erst zwei Drittel der Indigenengebiete sind endgültig anerkannt, die restlichen befinden sich in der Demarkierungs- oder Identifizierungsphase oder wurden zum Schutz von isoliert lebenden indigenen Gruppen gesperrt.

 

Indigenengebiete weisen die geringsten Entwaldungsraten auf, weshalb sie auch für den Erhalt der Biodiversität und die Minderung der Klimawandeleffekte wichtig sind. Deutschland unterstützt die Ausweisung und den Schutz von Indigenenbieten seit den 90er Jahren mit dem Ziel, den Rechtsanspruch indigener Völker auf ihre Gebiete zu sichern. Zu den Erfolgen gehören die Identifizierung und physische Demarkierung von 178 Indigenengebieten in Amazonien mit einer Fläche von insg. 38 Mio. km², die verbesserte Überwachung, der Schutz der Grenzen und die institutionelle Stärkung des Trägers FUNAI. Nach der Demarkierungsphase liegen die Herausforderungen heute vor allem im Territorialschutz der Indianergebiete gegenüber Dritten sowie im nachhaltigen Management durch ihre Bewohner.

 

Denn laut FUNAI werden ca. 85% der Indigenengebiete auf irgendeine Weise bedroht, sei es durch umfangreiche Infrastrukturprojekte (v.a. Straßenbau und Staudämme), der Ausweitung wirtschaftlicher Aktivitäten (v.a. Viehzucht, Agrobusiness) oder durch illegale Aktivitäten (v.a. in Holzwirtschaft und Bergbau). Um diesen Herausforderungen Rechnung zu tragen, wurde in einem breiten nationalen Konsultationsprozess unter aktiver Beteiligung indigener Organisationen die nationale Politik für Umwelt- und Landmanagement in Indigenengebieten (Política Nacional de Gestão Territorial e Ambiental de Terras Indígenas - PNGATI) verabschiedet.

 

Die PNGATI bildet die Grundlage für die Aktivitäten im Rahmen der Deutsch-Brasilianischen Zusammenarbeit zum Schutz der Indigenen Völker Brasiliens und ihrer Gebiete.

 

 

Weitere Informationen und Projektbeispiele:

 

          Demarkierung von Indianergebieten

https://www.kfw-entwicklungsbank.de/PDF/Evaluierung/Ergebnisse-und-Publikationen/PDF-Dokumente-A-D/Brasilien_Indianergebieten_2013_D.pdf

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
00:53:19 10 °C
Deutscher Wetterdienst