Die Botschaft in Brasília

Reisepass

Konsularservice

Hier finden Sie mehr Informationen über den Konsularservice.

Deutschenliste und Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Ausland leben, können in eine Deutschen-/Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt passwortgeschützt im online-Verfahren.

Oli Ale

Paralympische Spiele in Rio: der OliAle Pavillon am Strand von Leblon

Für Deutsche, die sich während der Paralympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro aufhalten, hat das deutsche Generalkonsulat die wichtigsten Informationen an dieser Stelle kompakt zusammengefasst. 

Dr. Sibylle Kessal-Wulf hielt einen Vortrag am brasilianischen Obersten Gerichtshof (STF)

Die Richterin des Bundesverfassungsgerichts, Frau Dr. Sibylle Kessal-Wulf, hielt hat am 16.08.2016 einen Vortrag am brasilianischen Obersten Gerichtshof (STF) zum Thema „Drittwirkung von Grundrechten - die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts vom „Lüth-Urteil“ bis zur „Flashmob-Entscheidung“. Die Veranstaltung wurde von der deutschen Botschaft in Brasilia und der „Rede de Pesquisa de Direito Civil Contemporâneo“ (RDCC)unterstützt und stieß auf breites Interesse.

Adresse und Feiertage der Botschaft in Brasília

Deutsche Botschaft auf Facebook

Korruptionsprävention

Die Richtlinie zur Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung vom 30. Juli 2004 (RL) bestimmt den rechtlichen Rahmen für die Aufgaben der Korruptionsprävention in der Zentrale des Auswärtigen Amts und an den Auslandsvertretungen. Die RL zielt darauf ab, verständlich und mittels weniger Regelungen eine Richtschnur für ein integres, faires und transparentes Verwaltungshandeln zu bieten.