Die Botschaft in Brasília

Reisepass

Konsularservice

Hier finden Sie mehr Informationen über den Konsularservice.

Deutschenliste und Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Ausland leben, können in eine Deutschen-/Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt passwortgeschützt im online-Verfahren.

Alternative Enregieformen - Übersicht

Namensartikel: Eine neue Ära für den Klimaschutz

Namensartikel von Dr. Georg Witschel, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Brasilien, erschienen in Folha de São Paulo am 04.11.2016

Embaixador se encontra com Governador Sartori

Erste offizielle Reise von Botschafter Witschel nach Rio Grande do Sul

Der deutsche Botschafter in Brasilien, Dr. Georg Witschel, traf am 03.11.2016 in Porto Alegre den Gouverneur des brasilianischen Bundesstaates Rio Grande do Sul, José Ivo Sartori.

Akkreditierung Dr. Witschel

Übergabe des Beglaubigungsschreibens

In einer feierlichen Zeremonie übergab der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Georg Witschel, dem Präsidenten der Föderativen Republik Brasilien, Michel Temer, am 27.10.2016 sein Beglaubigungsschreiben.

Botschafter Dr. Georg Witschel

Botschafter Dr. Georg Witschel

Adresse und Feiertage der Botschaft in Brasília

Deutsche Botschaft auf Facebook

Korruptionsprävention

Die Richtlinie zur Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung vom 30. Juli 2004 (RL) bestimmt den rechtlichen Rahmen für die Aufgaben der Korruptionsprävention in der Zentrale des Auswärtigen Amts und an den Auslandsvertretungen. Die RL zielt darauf ab, verständlich und mittels weniger Regelungen eine Richtschnur für ein integres, faires und transparentes Verwaltungshandeln zu bieten.