Die Botschaft in Brasília

Reisepass

Konsularservice

Hier finden Sie mehr Informationen über den Konsularservice.

Deutschenliste und Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Ausland leben, können in eine Deutschen-/Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Die Aufnahme in die Krisenvorsorgeliste erfolgt passwortgeschützt im online-Verfahren.

Botschafter Witschel traf den Präsidenten der Indigenen-Behörde FUNAI

Botschafter Witschel traf am Freitag, den 19.05.2017 den Präsidenten der Indigenen-Behörde FUNAI (Fundação Nacional do Índio), Franklimberg Ribeiro de Freitas, zu einem Antrittsbesuch.

Embaixador Witschel e o governador Simão Jatene

Deutscher Botschafter besucht den Bundesstaat Pará

Der deutsche Botschafter in Brasilien, Dr. Georg Witschel, hält sich im Rahmen seines offiziellen Antrittsbesuchs bis zum 21.04.2017 im brasilianischen Bundesstaat Pará auf.

Estudantes

Deutschland und Brasilien eröffnen Zentrum für Deutschland- und Europastudien in Porto Alegre

Der deutsche Botschafter in Brasilien, Dr. Georg Witschel, nimmt am 10.04.2017 an der Eröffnung des Zentrums für Deutschland- und Europastudien (CDEA) in Porto Alegre teil. Es handelt sich dabei um das erste CDEA in der südlichen Hemisphäre.

Adresse und Feiertage der Botschaft in Brasília

Deutsche Botschaft auf Facebook

Korruptionsprävention

Die Richtlinie zur Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung vom 30. Juli 2004 (RL) bestimmt den rechtlichen Rahmen für die Aufgaben der Korruptionsprävention in der Zentrale des Auswärtigen Amts und an den Auslandsvertretungen. Die RL zielt darauf ab, verständlich und mittels weniger Regelungen eine Richtschnur für ein integres, faires und transparentes Verwaltungshandeln zu bieten.